Ring-/Körtrainings-Workshop

Ring-/Körtrainings-Workshop

Ausstellung – Körung: Anforderungen und Unterschiede

Ein Workshop nicht nur für Neulinge, sondern auch zum Auffrischen!

 

Ausstellung:

Einen Hund mit Erfolg an Hundeausstellungen vorzuführen ist nicht nur eine Frage der Qualität des Hundes, sondern zu einem grossen Teil auch eine Teamarbeit, die gelernt, geübt und geschult sein will. Hierbei ist es wichtig, sich in den allgemeinen Ausstellungsanforderungen genauso auszukennen, wie mit den rassespezifischen Anforderungen. Diese Kenntnisse müssen dann im kurzen Moment an der jeweiligen Ausstellung praktisch umgesetzt werden. An unserem Workshop wird den Teilnehmern unter anderem näher gebracht, welche Vorbereitungen nötig sind und welches Verhalten im Ring erwünscht ist. Zu unserem Ringtraining sind Ausstellungsanfänger genauso willkommen, wie Fortgeschrittene.

Im praktischen Teil wird die Präsentation jeweils im Stand und in der Bewegung erarbeitet.

 

Körung:

Für alle Berner Sennenhunde, welche zur Zucht verwendet werden sollen, ist die Körung (Prüfung zur Feststellung der Zuchteignung) obligatorisch. Berner Sennenhunde, mit denen gezüchtet werden soll, müssen dem Rassestandard gem. FCI in hohem Grade entsprechen. Eine Körung besteht aus einer Formwert- und einer Verhaltensbeurteilung. Bei diesem Workshop wird die Formwertbeurteilung im Theorieteil genauer erklärt. Im praktischen Teil üben die Teilnehmer den Ablauf einer Körung.

Kursinhalte:

Theorie und Praxis

 

Sie benötigen:

Halsband u. Leine, Ausstellungsleine (sofern vorhanden) und Leckerli oder etwas womit Sie Ihren Hund motivieren können, sowie wetterfeste Kleidung und flache Schuhe

 

 

Datum:                                 Samstag, 14. April 2018

 

Zeit:                                      14.00 bis ca. 17.00 Uhr

 

Ort:                                       Uetlibergweg 71, 8902 Urdorf

 

Kursleiterin:                    Regula Bürgi, FCI-Ausstellungsrichterin

 

Unkostenbeitrag:          Fr. 20 für RGO-Mitglieder mit Hund

Fr. 10 für RGO-Mitglieder ohne Hund

Fr. 25 für Nichtmitglieder mit Hund

Fr. 15 für Nichtmitglieder ohne Hund

 

Der Unkostenbeitrag kann vor Ort bezahlt werden

 

Anmeldungen:                bis spätestens 31. März 2018 an

Tina Ernst, Tel.: 076-369 05 62 oder

E-Mail: mitteilungsblatt_rgo@bluewin.ch

 

Teilnehmerzahl: mindestens 5

 

Veröffentlicht unter Uncategorized